schule im aufbruch logo big 2560px Erasmus Logosvg 

Unterricht – eine Herzensangelegenheit!

Wir sezieren ein Herz

 

tempImageC2deOE

Im Rahmen der berufsbezogenen Grundbildung haben die Schüler*innen der BF1 mit Schwerpunkt Gesundheit / Pflege im Unterricht ein echtes Herz seziert. Dafür war zunächst eine intensive Auseinandersetzung mit der Anatomie und Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems notwendig…

Im Zentrum des Herz-Kreislauf-Systems steht das Herz. Nicht umsonst wird es auch als „Motor des Lebens“ bezeichnet, denn ohne das Herz ist der Mensch nicht lebensfähig. Anatomische Strukturen - Venen, Arterien, Herzkammern, Vorhöfe, Herzklappen und Co. - sollten vor solch einem Projekt unbedingt bekannt sein.

 tempImageYcyuEa

 

Deshalb setzten sich die Schüler*innen mit den Aufgaben und Funktionen der „menschlichen Pumpe“ auseinander und erweiterten ihre fachlichen Kompetenzen im Zusammenhang mit dem Blutkreislauf sowie diversen Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Schließlich organisierten sie 13 Herzen vom Tier, an denen sie Schritt für Schritt eine Sektion durchführten. Dadurch konnten anatomische Kenntnisse vertieft, die bereits bekannten Bestandteile des Herzens und dessen komplexe Zusammenhänge auf das Original übertragen und physiologische sowie pathologische Vorgänge im Herzen besser nachvollzogen werden.

 
 IMG 5967

 

Tags: Inspirationen

Impressionen

Kunst an der ASS
Pädagogisches Konzept
Unterricht aktiv
Daltonkonzept - Kurzfassung

Kontakt

Mo - Do: 07.45 - 12.15 und 13.00 - 15.00 Uhr

Fr.: 07:45 - 12:30 Uhr


Büro Linz:

Am Gestade 9; 53545 Linz/Rhein
Fr. Müller / Fr. Pees 
buero@bbs-linz.de

Tel.: 02644 - 9528 - 0


Büro Neuwied:

Langendorfer Str. 65; 56564 Neuwied/Rhein
Fr. Weiler
bueronr@bbs-linz.de

Tel.: 02631 - 9449 - 0

 

Partner

 Digitalpakt Schule 02

OnlyOffice 468 x 60 06  

spk logo desktop